• TECHNE

    Perspektiven aus Technik, Kunst und Wissenschaft

    Wer oder was ist eigentlich Techne? Was haben Kunst, Wissenschaft und Technik miteinander zu tun? Sie werden sehen: mehr, als Sie denken. Denn wir sind nicht nur Technikfreaks, wir lieben auch die Kunst. Die bildende, die darstellende, die Kochkunst und natürlich auch jene, es möglich zu machen: Mit ausgeprägter Expertise, unkonventionellen Ideen und kreativem Erfindergeist definieren wir so immer wieder neu what robotics can be. Mit unserem Magazin möchten wir Perspektiven vereinen, neue Blickwinkel eröffnen, Visionen teilen – und natürlich auch unterhalten.

Back to Nature: Die Natur braucht uns nicht
Vor knapp 20 Jahren stellt der schwedische Philosoph der Oxford University Nick Bostrom eine kühne Hypothese auf: Wir alle leben in einer Computersimulation. Laut seiner Simulationshypothese wurde unser Universum, samt Bewohner, mittels eines Supercomputers von der Größe unserer Erde generiert – was uns alle zu mehr oder weniger intelligenten Avataren in einer Software-Matrix macht. Klingt verrückt? Nicht für jeden. Einige namhafte Philosophen, Wissenschaftler und Unternehmer glauben an die Theorie. Darunter Tesla-CEO Elon Musk, der die Wahrscheinlichkeit, dass wir real sind, für verschwindend gering hält. Konkret: eins zu einer Milliarde. Sind Sie also sicher, dass Sie hier gerade wahrhaftig sitzen und sich über den ersten Artikel der neuen TECHNE-Ausgabe wundern?

mehr lesen

Neugierig?

Neugierig? Tragen Sie sich in unser Kontaktformular ein und entdecken die ganze „Techne“!
captcha