• Ihr Partner für eine zukunftsfähige Produktion

    Die erhöhte Variantenvielfalt im Bereich Automotive und die damit einhergehenden niedrigeren Stückzahlen erfordern eine entsprechende Anpassungsfähigkeit sowie Flexibilität der Produktionssysteme. Um diesen Anforderungen gerecht zu werden, bedarf es einer konsequenten Modularisierung sowie Standardisierung der eingesetzten Robotik. Angefangen beim robusten Sechs-Achs-Roboter, über einen modularen Greifer-Baukasten bin hin zur Icon-basierten Programmieroberfläche sind wir Ihr Partner für eine zukunftsfähige Produktion.

  • Einlegen und Entnehmen

    Standardisierte Greif- und Kinematikkonzepte

  • Sicherheitstechnik

    CE-konforme Anlagenkonzepte

  • Spritzgussmaschine

    Implementierung verschiedener Maschinenkonzepte

  • Teileaufbereitung

    Aufbereitung von Einlegteilen aus z.B. Stanz- oder Biegelinien

  • Teiletransfer

    Vernetzung der Prozesskette

  • Verpackung

    Handhabung von Blistern und Trays

  • Modulare Prüfzelle

    Optische und elektrische Prüfung, Kennzeichnung, Reinigung und sonstige Prozesse zur Qualitätskontrolle

Unsere Erfahrung - Ihre Vorteile

Flexibilität und Modularität
durch standardisierte Schnittstellen und Software
Einfache Anlagenerweiterung oder -umnutzung
Programmierkompetenz
durch geringen Schulungsaufwand direkt vor Ort
Schnellerer Rüstvorgang
bei Produktwechsel
Sukzessive Anlagenerweiterung
bei Auftragsspitzen und während der Hochlaufphase möglich
Modulare Anlagenkonzepte
bei hohem Standardisierungsgrad und Flexibilität